Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

§ 1 – Vertragspartner und Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen der Flizzer GmbH (nachfolgend Flizzer) gelten für alle Verträge, die du mit uns online über den Unterwäsche Shop www.flizzer.ch (nachfolgend auch OnlineShop genannt) abschliesst. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbezug von dir verwendeter eigener Bedingungen widersprochen. Als Verbraucher werden natürliche Personen betrachtet, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliessen wollen, das überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden könnte. Kunden, die keine Verbraucher sind, wenden sich bitte per E-Mail an den Anbieter (hallo@flizzer.ch).

§ 2 – Vertragsabschluss
1 – Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren OnlineShop www.flizzer.ch.
2 – Die Präsentation der Waren im OnlineShop stellen kein verbindliches Verkaufsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
3 – Bei Eingang einer Bestellung in unserem OnlineShop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem OnlineShop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten: (1) Auswahl der gewünschten Ware, (2) Bestätigung durch Anklicken der Buttons «in den Warenkorb», (3) Prüfung der Angaben im Warenkorb, (4) Betätigung des Buttons «zur Kasse», (5) Anmeldung im OnlineShop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E-Mail-Adresse und Passwort) oder Bestellung als Gast ohne Registrierung, (6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten, (7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons «kaufen».
Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen «Zurück»-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schliessen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail mit Rechnung. Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.
4 – Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren OnlineShop: Wir speichern den Vertragstext und senden dir die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB kannst du jederzeit auch unter www.flizzer.ch/agb einsehen.
5 – Aus Sicherheitsgründen ist jeder Bestellvorgang auf einen maximalen Bestellwert in Höhe von CHF 500 beschränkt.
6 – Flizzer akzeptiert ausschließlich Bestellungen, die du über unseren OnlineShop vornimmst. Bestellungen per Fax, Email, Brief oder über unsere SocialMedia Kanäle akzeptieren wir grundsätzlich nicht und werden nicht bearbeitet.

§ 3 – Minderjährige
Flizzer nimmt zum Schutz von Minderjährigen nur Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und vor dem Gesetz als volljährig gelten. Wenn du das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, darfst du in unserem OnlineShop nur zusammen mit deinen Eltern oder einem erziehungsberechtigten Erwachsenen bestellen.

§ 4 – Preise und Nebenkosten
1 – Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer aus der Schweiz und alle sonstigen Preisbestandteile.
2 – Sämtliche Preise in unserem OnlineShop werden in Schweizer Franken (CHF) angegeben.
3 – Wir erheben für die Lieferung in der Schweiz und Liechtenstein keine Versandkosten.
Die Versandkosten für Lieferungen innerhalb der EU betragen 12 CHF pro Lieferung. Die Versandkosten für Lieferungen in alle Länder ausserhalb Europas belaufen sich auf 18 CHF pro Lieferung.
4 – Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Internetseite angegebenen Preise.

§ 5 – Zahlungsmodalitäten
1 – Die Bezahlung der Unterwäsche erfolgt wahlweise mit Paypal oder Kreditkarte. Wir belasten den Zahlungsbetrag bei Eingang der Bestellung.
2 – Wenn der von dir zu zahlende Betrag mangels ausreichender Kreditkarten- oder Kontodeckung uns nicht endgültig gutgeschrieben werden kann oder aus anderen Gründen rückbelastet wird, sind wir berechtigt, dir eine Schadenspauschale in Höhe von CHF 100 für Rückbelastungskosten in Rechnung zu stellen.
3 – Die Schadenspauschalen in § 5 Ziff. 2 gelten nur, wenn nicht im Einzelfall ein höherer Schaden entstanden ist. Weitergehende gesetzliche Rechte bleiben unberührt.
4 – Stellen wir nach Vertragsschluss fest, dass wir, ohne es vertreten zu haben, eine Bestellung nicht ausführen können (z.B. höhere Gewalt, Nichtbelieferung trotz rechtzeitiger Nachbestellung), so sind wir zum Rücktritt berechtigt. In jedem Fall teilen wir dir unverzüglich mit, wenn wir eine Bestellung nicht ausführen können. Bereits geleistete Zahlungen erstatten wir dir in diesem Fall selbstverständlich zurück.

§ 6 – Lieferung und Gefahrübergang
1 – Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung der Unterhosen an die von dir angegebene Lieferadresse.
2 – Die Lieferung erfolgt innerhalb der Schweiz und Liechtenstein durch die Schweizerische Post. Innerhalb Deutschland mit DHL, innerhalb der restlichen EU mit DPD und in alle anderen Länder mit Fedex.
3 – Die Versandkosten sind in §5 Ziffer 3 geregelt.
4 – Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 3 – 5 Arbeitstage.
5 – Sollten nicht alle bestellte Unterwäsche vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für dich zumutbar ist.
6 – Wenn die bestellte Unterwäsche nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir dich unverzüglich informieren und dir ggf. die Lieferung von vergleichbarer Unterwäsche vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder du keine Lieferung einer vergleichbaren Unterwäsche wünschst, werden wir dir ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 7 – Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung, Zurückbehaltung
1 – Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Bist du Unternehmer in Ausübung deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
2 – Ein Recht zur Aufrechnung steht dir nur zu, wenn deine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem hast du ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit dein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
3 – Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

§ 8 – Widerrufsrecht
Du hast das Recht, die bestellten Unterhosen binnen 14 Kalendertagen zurückzugeben (ab Auftragsbestätigungsdatum).

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Flizzer GmbH, Attinghausenstrasse 3, 3014 Bern, Schweiz, hallo@flizzer.ch) mittels einer eindeutigen Erklärung (per eingeschriebenem Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Unterwäsche wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht haben, dass du die Unterhosen zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Du hast die Unterwäsche unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Unterwäsche vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
1 – Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Unterwäsche nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.
2 – Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Unterwäsche, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
3 – Wir verpflichten uns die Rückgabe zu akzeptieren, sofern sich die Flizzer- Unterhosen in ihrem Originalzustand und der Original-Verpackung retourniert wird und die Auftragsbestätigung der Ware beiliegt.
4 – Offensichtliche Gebrauchsspuren wie Flecken, Geruch etc. sind deutliche Hinweise, dass du die Unterwäsche benutzt hast. Wir behalten uns in solchen Fällen das Recht vor, im Rahmen des Widerrufsrechts Ersatz für den insoweit eingetretenen Wertverlust von dir zu verlangen, den wir bereits vom Erstattungsbetrag abziehen können. Wir gehen davon aus, dass zurückgesendete Ware grundsätzlich in einwandfreiem wiederverkäuflichem Zustand bei uns eintrifft.

§ 9 – Rücksendung
1 – Die Rücksendung hat zu erfolgen an: Flizzer GmbH, Seidenweg 30, 3012 Bern
2 – Ein Umtausch der im OnlineShop erworbenen Unterwäsche ist im stationären Einzelhandel nicht möglich. Ebenso wenig können im Einzelhandel gekaufte Unterhosen im OnlineShop umgetauscht werden.

§ 10 – Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Bitte wende dich bei Serviceanfragen an unseren Kundendienst (hallo@flizzer.ch).

§ 11 – Datenschutz
Der Schutz deiner personenbezogenen Daten, die du uns im Rahmen der Geschäftsbeziehung im OnlineShop mitteilst, ist uns sehr wichtig. Flizzer wird deine Daten deshalb nur in Einklang mit unserer Datenschutzbestimmung verarbeiten.

§ 12 – Geistiges Eigentum
Texte, Bilder, Videos, Software, Produkte, Dienstleistungen und weitere Informationen die auf der Website enthalten oder dargestellt sind, dürfen nicht ohne die vorgängige schriftliche Genehmigung der Flizzer Gmbh, bzw. des jeweiligen Rechteinhabers, abgeändert, kopiert, vorgeführt, lizenziert, veröffentlicht, hochgeladen, versandt, oder auf andere Weise wahrnehmbar gemacht werden. Ausgenommen ist das Recht des Nutzers zum eigenen, privaten Gebrauch unter Beachtung aller Urheberrechte und sonstiger Schutzrechte.

§ 13 – Urheberrecht
Das Urheberrecht an den Inhalten dieser Websites und anderen von Flizzer betriebenen Websites oder Anwendungen ist alleiniges Eigentum der Flizzer GmbH. Die Inhalte dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der Flizzer GmbH weder verwendet, noch dupliziert oder reproduziert werden.

§ 14 – Haftung
1 – Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen, sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. In keinem Fall bestehen Ansprüche des Kunden auf Ersatz von Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind. Ein Haftungsanspruch, der den Wert der Bestellung übersteigt, wird ausgeschlossen.
2 – Der Haftungsausschluss gemäss vorstehendem Abs. 1 gilt nicht für rechtswidrige Absicht (Vorsatz) oder für grobe und leichte Fahrlässigkeit. Flizzer haftet unbeschränkt für Vorsatz. Für grobe Fahrlässigkeit haftet Flizzer nur im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Zieles des Vertrages notwendig sind und auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte.
3 – Im Fall der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung von Flizzer der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden, maximal 200CHF.
4 – Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Flizzer.
5 – Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 15 – Salvatorische Klausel, Änderungsvorbehalt
1 – Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder unvollständig sein oder sollte die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Regelung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht und dem damit verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.
2 – Alle Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen einer Form, welche den Nachweis durch Text ermöglicht. Flizzer kann die AGBs jederzeit ändern. Die Änderungen werden dem Kunden online bekannt gegeben. Sobald der Kunde nach der Änderung Leistungen von Flizzer in Anspruch nimmt, stimmt er den neuen AGB konkludent zu. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist unter https://www.flizzer.ch/agb einseh- und ausdruckbar.
3 – Anders lautende Vertragsbedingungen des Kunden, namentlich auch solche, welche der Kunde zusammen mit der Vertragsannahme für anwendbar erklärt, werden nicht Vertragsbestandteil. Sie haben nur Gültigkeit, wenn und soweit sie vom Verkäufer ausdrücklich und in schriftlicher Form akzeptiert worden sind.

§ 16 – Rechtswahl und Gerichtsstand
Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Bern, Schweiz.

§ 17 – Anbieter der Webseite
Flizzer GmbH, Seidenweg 30, 3012 Bern
Firmennummer CHE-261.220.862
per E-Mail: hallo@flizzer.ch

Stand der AGB’s, Juli 2019